Skip to content

Einladung zum Hörsaalvortrag am 12.11.2018 zum Thema Schuld

Schuld – nur ein Gefühl?

Ein altes Konzept hochaktuell in der Psychotherapie

Schuld begleitet den Menschen durch das Leben in fast allen Situationen, sobald er zu denken beginnt. Der Vortrag bearbeitet die verschiedenen Arten von Schuld, ihre Auswirkungen auf den Alltag und die zwischenmenschliche Kommunikation sowie Lösungsmöglichkeiten und besonders wie Spiritualität und Schuld zusammenwirken.

Dr. med. Herbert Scheiblich ist Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie und für Kinder- und Jugendpsychatrie. Er wird sich mit uns gemeinsam diesem spannenden Thema nähern. Für Fragen ist im Anschluss an den Vortrag noch Zeit.

Wir freuen uns auf dich!

Wann? 12.11. um 19h

Wo? Hörsaal 01 in der neuen Uni

hsvt-schuld

 

Aktuelles aus unserem Newsletter

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor