Skip to content

„Passiert nichts ohne Grund?“ – Der erste Großgruppenabend im neuen Semester

200422_passiert_nichts_ohne_grund

Es geht wieder los! Wir starten voller Power in das neue Sommersemester 2020 und lassen uns von Corona nicht stoppen. Deshalb haben wir an unserem ersten Großgruppenabend am Dienstag 28.04. gleich hohen Besuch. Marco Michalzik, Spoken-Word Künstler und Songwriter aus Darmstadt diskutiert mit uns über die Frage „Passiert nichts ohne Grund?“.

Los geht´s um 20 Uhr mit Sicherheitsabenstand ; ) auf Zoom: https://zoom.us/j/3759949896 (Meeting-ID: 375-994-9896)

Wir freuen uns riesig euch im neuen Semester begrüßen zu dürfen.

Mehr über Marco und seine Kunst lest und hört ihr hier.

//Preview:
Ich bin frei! Oder ferngesteuert, weil Gott alles vorherbestimmt? Gemeimsam mit dem Spoken-Word Künstler Marco Michalzik wollen wir uns am Dienstag in Anlehnung an seinen Podcast „Art und Weise“ auf die große Frage nach Bestimmung in unserem Leben stürzen. Gibt es so etwas wie einen übergeordneten Plan für unser Leben? Sollte man das Gott, Universum oder Karma nennen? Haben wir unser Leben in der Hand oder können wir eigentlich aufhören uns Mühe zu geben, weil doch schon alles vorherbestimmt ist?
Ein Versuch gemeinsam Licht ins Dunkel zu bringen…

Aktuelles aus unserem Newsletter

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor