Skip to content

Krieg in der Ukraine – Ist Pazifismus noch zeitgemäß? // 17.05.22

[vc_row][vc_column][mk_image src=“https://www.smd-heidelberg.de/wp-content/uploads/2022/05/copy-of-face-it-15.02.221.png“ image_size=“full“][mk_padding_divider size=“30″][/vc_column][/vc_row][mk_page_section][vc_column width=“2/3″][vc_column_text css=“.vc_custom_1652390528259{margin-bottom: 0px !important;}“]Unser Bundeskanzler Olaf Scholz sagt Pazifismus sei „aus der Zeit gefallen“. Robert Habeck bezeichnete Pazifismus vor einigen Wochen als „fernen Traum“ und ein Großteil der Gesellschaft fordert und unterstützt Waffenlieferungen an die Ukraine. Doch genauso gibt es einen Ruf nach Pazifismus. Der offene Brief an Olaf Scholz, der von einigen prominenten Persönlichkeiten verfasst wurde und Strategien und Ansätze zur Herstellung des Friedens abseits von Waffenlieferungen und Gewalt fordert, wurde mittlerweile von über 150.000 Menschen unterschrieben.
Aber was genau ist Pazifismus überhaupt? Wo fängt er an und wo hört er auf? Ist Pazifismus noch zeitgemäß? War er das jemals? Wie lässt sich eine pazifistische Haltung philosophisch oder christlich begründen?
Um diesen Fragen nachzugehen haben wir zwei Militärpfarrer eingeladen, die uns einen einführenden Vortrag zu dieser Thematik halten werden. Danach wollen wir miteinander diskutieren, also bringt eure Fragen, Antworten und Gedanken mit und lasst uns voneinander lernen.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text css=“.vc_custom_1652390724826{margin-bottom: 0px !important;}“]WAS WANN WO
Los geht’s am Dienstag, 17.05.22, um 19:00 Uhr im Hörsaal 9 der Neuen Universität (Grabengasse 3-5).[/vc_column_text][/vc_column][/mk_page_section]

Aktuelles aus unserem Newsletter

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor