Skip to content

IJM Abend zum Thema „Sklaverei und Menschenhandel im 21. Jahrhundert“

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wir möchen einladen zu unserem ersten Hörsaalvortrag für dieses Semester, am Mo, 23.04.18 um 19:30 im Hörsaal Heuscheuer 2 (in der Nähe vom Marstall, Google Maps findet es als Heuscheuer 2, falls nicht bekannt…):

Sklaverei und Menschenhandel im 21. Jahrhundert

Sklaven in Ketten sieht man schon lange nicht mehr, doch das heißt nicht, dass sie verschwunden sind. Weltweit befinden sich ca. 40,3 Millionen Menschenin brutaler Arbeitssklaverei, Zwangsprostitution und anderen Formen gewaltsamer Unterdrückung. Kinder, Frauen und Männer werden verschleppt, gefangen genommen und ausgebeutet.Daniel Rentschler arbeitet bei der Menschenrechtsorganisation International Justice Mission Deutschland e. V. (IJM).Er wird an diesem Abend über das dramatische Unrecht von Menschenhandel und Sklaverei berichten und Wege aufzeigen, diese Missstände zu bekämpfen.Ein Abend, der mit Fakten informiert, von Betroffenen und ihren Geschichtenerzählt und Lösungen aufzeigt, wie Sklaverei weltweit beendet werden kann

Flyer Vorderseite

Flyer Rückseite[/vc_column_text][mk_image src=“https://www.smd-heidelberg.de/wp-content/uploads/2018/04/ijm-vorderseite.png“ image_size=“large“][/vc_column][/vc_row]

Aktuelles aus unserem Newsletter

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor