Skip to content

Einladung zum Großgruppenabend am Dienstag, den 29.10. um 19:00 Uhr

img_4066Sonntags in die Kirche gehen oder doch lieber in die Stadt, um beim verkaufsoffenen Sonntag neue Kleidung zu kaufen? Ist der Sonntag ein Tag für Gott und für das Gebet oder ein Tag für frische Brötchen beim Frühstück, also ein Tag für mich? Warum gibt es überhaupt den Sonntag und wie sollen wir das Feiertagsgebot „Du sollst den Feiertag heiligen“ ausgestalten?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns beim nächsten Großgruppenabend am Dienstag, den 29.10. um 19:00 Uhr im Heart and Soul Café. Wir haben Pfarrer Achim Binder eingeladen. Er wird zum Thema: „Denk mal drüber nach, wie ein Sonn-/Feiertag aussehen sollte – Du sollst den Feiertag heiligen“ referieren.

Ein fröhliches Herz macht ein fröhliches Angesicht; aber wenn das Herz bekümmert ist, entfällt auch der Mut. Sprüche 15, 13 (Lutherbibel 2017)

Ein schönes Wochenende und Gottes Segen. Bis Dienstag!

Aktuelles aus unserem Newsletter

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor