Skip to content

Menschlich? – die Gerechtigkeit // Großgruppenabend am 04.05.2021

Hey SMD! Wie sehr müssen wir uns staatlichem Recht beugen und welche Rolle spielt Gottes Wille dabei? Können wir zu 100 % auf die Regierung vertrauen und ihr folgen – wie es uns Römer 13,1 sagt – oder gibt es einen bestimmten Punkt an dem wir dem „Rad in die Speichen fallen“ müssen, wie Dietrich Bonhoeffer es einmal ausdrückte.
Woher wissen wir, wann solch ein Punkt erreicht ist? Wie sollen wir dann reagieren und an welchen Maßstäben messen wir unsere Reaktion? Gerade die Corona-Pandemie gibt uns Anlass diese Fragen zu stellen und wir freuen uns sehr, dabei das Spannungsfeld zwischen göttlichem und staatlichem Recht (neu) auszuloten.

Mit dabei sein wird Dr. Ralf Peters (Richter a. D.) und hoffentlich Du. Bring gerne Fragen mit! Wir freuen uns, Dich am Dienstag, den 04.05.21 um 19 Uhr in unserem Zoom-Raum (tinyurl.com/smdhdzoom) zu begrüßen.

Aktuelles aus unserem Newsletter

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei

mondaymorning

Hellooo,wie cool wäre es die Woche mit anderen lieben Menschen mit Gebet und einem entspannten Frühstück zu beginnen?

Lebensformen und ihre Begründung im Neuen Testament (Prof. Dr. Dr. Matthias Becker, Theologe) // 14.05.2024

Single bleiben, eine Familie gründen oder ganz anders leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Menschen bereits vor