Skip to content

Hochschultage unterstützen

es ist wieder soweit! In Kürze werden die nächsten Hochschultage in Heidelberg starten. Vom 10.06. bis zum 13.06.2024 wollen wir unter dem Motto „Sehnsucht“ mit vielen Veranstaltungen und Aktionen auf dem ganzen Campus präsent sein. 

Die Vorträge der Abendveranstaltungen werden von großartigen Referenten des IGUW1 und Profundum2 gehalten. Es wird wieder eine Vielzahl von Angeboten auf und um den Campus geben, bei denen wir unsere Kommilitonen beschenken wollen und sie zum Nachdenken anregen und zum Austausch, zur Diskussion und zum Fragen einladen möchten.

Was im Rahmen der Hochschultage in der Planung, in der Stadt und an der Uni passiert, ist für uns jedes Mal wieder ein Wunder, das von vielen Unterstützern getragen wird. Denn bekanntlicherweise sind die Hochschultage und die damit verbundenen Aktionen mit einem großen Einsatz an Ressourcen verbunden. 

Und hier kommt ihr ins Spiel. Ich möchte mich heute an euch wenden, um euch um eure Unterstützung für die Hochschultage 2024 zu bitten – im Gebet und finanziell. 

Wir wissen das Projekt der Hochschultage 2024 in Gottes Hand und durch ihn getragen. Und wir glauben an die Kraft des Gebets und dass wir Großes bewegen können, wenn wir gemeinsam für die Hochschltage 2024, die Planung, die Mitarbeiter und unsere Kommilitonen und Kommilitoninnen beten. Ich danke euch von Herzen, wenn ihr die Hochschultage 2024 in eure Gebete mitaufnehmt.

Eine große Herausforderung ist auch die Finanzierung der Hochschultage. Wir planen mit einem Budget von ca. 4.000 €. Ich möchte mich daher an euch wenden und darum bitten, zu prüfen, ob ihr die Hochschultage mit einer Spende unterstützen könnt. Dazu könnt ihr direkt eine Spende auf das folgende Konto überweisen.

Überweisung auf das HST Konto:
SMD e.V.

Evangelische Bank, Kassel

IBAN: DE75 5206 0410 0000 8004 57

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: 89802_HST Heidelberg + Adresse für Spendenbescheinigung

Wenn ihr detaillierte Fragen zum Thema Spenden habt, könnt ihr euch jederzeit gerne an mich (Simon) wenden!

Wenn euch genauer interessiert, was bei den Hochschultagen 2024 passiert, könnt ihr unseren Socials folgen, um mehr zu erfahren.
Website | www.hochschultage-hd.de

Instagram | @hochschultage_hd2024

Wenn ihr persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchtet, freuen wir uns über eure Nachricht.

Vertreter der SMD | Simon Eggersmann | s.eggersmann@gmx.de | 015736448788

Vielen herzlichen Dank, dass ihr uns und auch die Hochschultage begleitet!

Liebe Grüße aus Heidelberg, 

Simon 

im Namen des ganzen HST-Teams und der SMD

—-

Was sind die Hochschultage? 

Die Hochschultage sind ein evangelistisches Großevent auf dem Campus unserer Universität. Als christliche Studierende an der Uni Heidelberg möchten wir auf dem Campus präsent sein, um mit Kommilitonen und Kommilitoninnen über Themen des Glaubens und der Religion ins Gespräch zu kommen. Dabei möchten wir durch unsere Aktionen zum Nachdenken anregen und eine Plattform für Diskussion, Fragen und Austausch bieten. Geprägt sind die Event Tage von vier Abendveranstaltungen (drei Hörsaalvorträgen und einer Podiumsdiskussion) sowie einem vielfältigen Rahmenprogramm, das tagsüber stattfindet. Die Aktionen des Rahmenprogramms sollen Neugier wecken, Anregungen zum Nachdenken geben und zu den Abendveranstaltungen einladen. 

Organisiert wird das Event gemeinsam von der Hochschul-SMD Heidelberg, Campus Connect Heidelberg, dem EC Heidelberg, Studenten für Christus Heidelberg und Studenten des Friedrich-Hauß-Studienzentrums in Schriesheim.

Was sind das für Angebote?

_Hörsaalvorträge – Am Montag, Dienstag und Donnerstag werden unsere Referenten Dr. Alexander Fink und Gernot Zeilinger Hörsaal-Vorträge halten und anschließend Fragen mit dem Publikum diskutieren. Am Dienstag wird es eine Diskussion und anschließende Fragerunde mit den beiden Referenten geben. Die Titel der einzelnen Abende sind:

// Montag

Hat die Wissenschaft Gott begraben? – Weltanschauungen im Konflikt (Dr. Alexander Fink)

// Dienstag

Wo ist Gott, wenn man ihn braucht? – Die Frage nach dem Leid in der Welt (Podiumsdiskussion mit Dr. Alexander Fink & Gernot Zeilinger)

// Mittwoch

Mohammed, Buddha oder Jesus: Sagen sie nicht alle dasselbe? (Gernot Zeilinger)

// Donnerstag

Am dritten Tage auferstanden von den Toten: Mythos oder Wahrheit? (Gernot Zeilinger)

1     Dr. Alexander Fink ist Leiter des Instituts für Glaube und Wissenschaft in Marburg. Weitere Informationen zu Dr. Alexander Fink finden Sie unter: https://www.iguw.de/ueber-uns/dr-alexander-fink/ 

2     Gernot Zeilinger leitet Profundum, ein Projekt von Campus für Christus, welches die Breite, Länge, Höhe und Tiefe des historischen christlichen Glaubens in der Überzeugung erforscht, so Antworten auf die tiefsten Fragen und Sehnsüchte des Menschen entdecken zu können. Mehr Informationen zu Gernot Zeilinger und Profundum finden Sie unter: https://www.profundum.at/

_Rahmenprogramm – Angebote und Aktionen auf dem Campus während der Woche.

Auf die Stadt verteilt finden unterschiedlichste Aktionen statt: Kaffee- und Waffelstände, Eat & Meet, Straßenmusik, Postkartenaktionen, Change my Mind, Umfragen, sportliche Aktionen und vieles mehr. So wollen wir die Aufmerksamkeit unserer Mitmenschen einfangen, sie beschenken und dadurch einladen und ins Nachdenken bringen. Außerdem sollen die Aktionen eine niederschwellige Plattform für Austausch, Diskussion und Fragen sein, die einzelne Interessierte bewegen. Außerdem werden drei Wochen vor den eigentlichen Hochschultagen Plakate aufgehängt. Ab zwei Wochen vor den HST wird mittags geflyert. Eine Woche vorher starten die Kaffee- und Waffelstände.

Wie plant ihr euer Budget? 

3     Die geplanten Kosten von ca. 4.000€ setzten sich aus den folgenden Komponenten zusammen: 

1.000€ Kosten für Referenten (inklusive Reisekosten)

800€ Kosten für Räumlichkeiten

600€ Materialkosten für Angebote und Aktionen auf dem Campus und in der Stadt

600€ Kosten für die Öffentlichkeitsarbeit (Werbung & Social Media)

100€ Kosten für Gebetsfrühstücke

300€ Kosten für Nacharbeit (Alpha-Kurs & Gemeinschaftsangebote)

300€ Kosten für Getränke und Verpflegung

300€ Kosten für Mitarbeiterdank

Aktuelles aus unserem Newsletter

Hochschultage 2024 // 10.-13.06.

Spannende Hörsaalvorträge mit Q&A, ein Grillabend, ein Abschlussgottesdienst und viel, viel mehr! Ganz besonders herzlich wollen wir dich

SMD+ No.3 // 06.06.24

Herzliche Einladung zur zweiten SMD+ in diesem Semester! Bei der SMD+ werfen wir einen Blick auf das, was

Authentisch leben und mutig bezeugen (Gernot Spieß, Theologe) // 28.05.24

Im Gespräch, auf Social-Media und in Begegnungen präsentieren wir ein Bild unseres Selbst. Nur selten lassen wir dabei